Die Suche ergab 54 Treffer

von isnoguter
05 Feb 2015, 11:33
Forum: Freier Support
Thema: Installation opsi-deploy-client-agent
Antworten: 28
Zugriffe: 11486

Installation opsi-deploy-client-agent

Hallo, ich habe folgendes Problem mit der Installation des opsi-deploy-client-agent. Erstmal kurz und knapp unser Netzwerk: Unser Netzwerk besteht aus 3 Standorten, jeder hat seinen eigenen Domain-Controller, DNS-, DHCP-Server. Die Anbindung erfolgt per Standleitung. Es handelt sich um eine Domäne. ...
von isnoguter
12 Dez 2014, 07:21
Forum: Freier Support
Thema: Opsiclientd-Event mit Zeitabstand
Antworten: 2
Zugriffe: 1378

Opsiclientd-Event mit Zeitabstand

Hallo, gibt es eine Möglichkeit ein Opsiclientd-Event mit Zeitabstand auf allen Clients auszuführen? (Ähnlich wie bei "Wecke" Clients, im Abstand von ...). Ich würde gerne eine Hard- und Softwareinventur durchführen ohne das die Nutzer etwas davon merken. D.h. nicht beim hochfahren des Cli...
von isnoguter
21 Okt 2014, 10:35
Forum: Freier Support
Thema: Session Information für einzelnen Client
Antworten: 4
Zugriffe: 1692

Re: Session Information für einzelnen Client

Danke für die schnelle Antwort.

Wäre schön wann das in der nächsten Version direkt im Backend funktionieren würden.

Einen Client einfach per rechtsklick auswählen und dann Session-Informationen anfordern klicken. ;)

Viele Grüße

isnoguter
von isnoguter
21 Okt 2014, 10:14
Forum: Freier Support
Thema: Session Information für einzelnen Client
Antworten: 4
Zugriffe: 1692

Session Information für einzelnen Client

Hallo, die Funktion "Abfrage der Session-Informationen" im Backend auszulesen ist echt super. Es dauert natürlich immer eine ganze Weile bis alle Clients durchlaufen wurden und mir das Ergebnis angezeigt wird. Gibt es eine Möglichkeit mir die Session-Informationen nur für einen ausgewählte...
von isnoguter
03 Sep 2014, 13:09
Forum: Freier Support
Thema: Problem: OPSI-Paket für Fujitsu DeskUpdate
Antworten: 8
Zugriffe: 3365

Re: Problem: OPSI-Paket für Fujitsu DeskUpdate

du wirst wohl den Dateinamen über Strings und Charakter zusammenbauen müssen....


Wie stelle ich das an, bzw. wie sage ich dem setup.opsiscript das jetzt ein Charakter kommt?

Mit einen kleinen Beispiel würdest du mir echt richtig weiter helfen ;)
von isnoguter
02 Sep 2014, 19:58
Forum: Freier Support
Thema: Problem: OPSI-Paket für Fujitsu DeskUpdate
Antworten: 8
Zugriffe: 3365

Re: Problem: OPSI-Paket für Fujitsu DeskUpdate

Der Dateiname wird auch unter Linux korrekt dargestellt. Ich habe das gerade mit PUTTY und direkt auf Debian getestet.
von isnoguter
02 Sep 2014, 14:16
Forum: Freier Support
Thema: Problem: OPSI-Paket für Fujitsu DeskUpdate
Antworten: 8
Zugriffe: 3365

Re: Problem: OPSI-Paket für Fujitsu DeskUpdate

Danke für den Tipp mit den WINST-Funktionen, die kannte ich noch garnicht.

Mein Problem bleibt allerdings bestehen.

Sobald ich das "ü" und "®" aus der Verknüpfung entferne, funktionert auch das Löschen.

Was kann ich noch versuchen?
von isnoguter
02 Sep 2014, 10:55
Forum: Freier Support
Thema: Problem: OPSI-Paket für Fujitsu DeskUpdate
Antworten: 8
Zugriffe: 3365

Problem: OPSI-Paket für Fujitsu DeskUpdate

Hallo, wir nutzen bei uns überwiegend Clients von Fujitsu. Fujitsu stellt zur Installation von Treibern das Tool DeskUpdate zur Verfügung. Zur Durchführung von Treiberupdates, bzw. zur Installation von Treibern auf neuen Clients habe ich ein OPSI-Paket erstellt. Das funktioniert auch alles super. Me...
von isnoguter
04 Aug 2014, 11:40
Forum: Freier Support
Thema: auf setup gesetzte Netboot-Produkte werden nicht ausgefüht
Antworten: 2
Zugriffe: 1254

Re: auf setup gesetzte Netboot-Produkte werden nicht ausgefü

Vielen Dank, opsipxeconfd war nicht gestartet. Es funktioniert alles wieder :D
von isnoguter
04 Aug 2014, 09:01
Forum: Freier Support
Thema: auf setup gesetzte Netboot-Produkte werden nicht ausgefüht
Antworten: 2
Zugriffe: 1254

auf setup gesetzte Netboot-Produkte werden nicht ausgefüht

Hallo, Seit letzter Woche werden im opsi-configed auf setup gesetzte Netboot-Produkte nicht mehr ausgeführt. Es hat schonmal alles funktioniert und es wurden auch keine Einstellungen verändert. Ein auf PXE-Boot eingestellter Client zeigt mir das opsi boot menü an und startet dann von der Festplatte ...