Die Suche ergab 320 Treffer

von thomas.besser
26 Okt 2011, 08:43
Forum: Freier Support
Thema: FileExists -> File Error 123
Antworten: 4
Zugriffe: 2093

FileExists -> File Error 123

Hallo, ich hole mir den Pfad zu einer Uninstall-Exe aus der Registry (WinXP 32bit) [...] Set $UninstallProgram$ = GetRegistryStringValue32("[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\" + $RegDirId$ + "] UninstallString") if FileExists($UninstallProgra...
von thomas.besser
25 Okt 2011, 10:22
Forum: Freier Support
Thema: OPSI Client Install
Antworten: 21
Zugriffe: 6361

Re: OPSI Client Install

Unter Debian Squeeze und Ubuntu 10.10 existiert ein Bug in den python-Paketen der zu Problemen mit SSL (HTTPS) führt. Opsi ist für beide Platformen nicht freigegeben. Ich bin etwas irritiert, ist OPSI jetzt für Debian Squeeze freigegeben oder nicht? Siehe widersprüchliche Aussage hier: http://downl...
von thomas.besser
19 Okt 2011, 11:46
Forum: Freier Support
Thema: opsi-winst wird nicht aktualisiert
Antworten: 21
Zugriffe: 6506

Re: opsi-winst wird nicht aktualisiert

Hallo, hab hier einen aktuellen OPSI 4.0.1 Server (basiert noch auf Lenny) und dachte, dass ich das geschilderte Problem auch hätte. Zumindest zeigt mein opsi-configed bei dem ausgewählten Client an, dass opsi-winst Version 4.10.8.4-1 installiert wäre. Habe deswegen obige Schritte kontrolliert und o...
von thomas.besser
10 Aug 2011, 16:28
Forum: Freier Support
Thema: Config Service startet nicht mehr an
Antworten: 5
Zugriffe: 1966

Re: Config Service startet nicht mehr an

damit funktioniert das init-Skript mit 'start', 'stop' und 'restart' wieder, auch das PID-File wird wieder angelegt. Meldung in /var/log/opsi/opsiconfd/opsiconfd.log taucht nach wie vor auf, hat aber wohl nix damit zu tun ;-) [5] [Aug 10 16:25:14] Publishing opsiconfd over zeroconf as 'opsi configur...
von thomas.besser
10 Aug 2011, 12:15
Forum: Freier Support
Thema: Config Service startet nicht mehr an
Antworten: 5
Zugriffe: 1966

Re: Config Service startet nicht mehr an

Hi, evtl. dasselbe Problem!? Habe gestern auf meinem OPSI-Server festgestellt, dass opsiconfd beim Neustart gestartet wird, aber ein 'restart' oder 'stop' via init-Skript nicht (mehr) funktionert: far-opsi:~# /etc/init.d/opsiconfd stop Stopping opsi config service... (not running). Was aber nicht st...
von thomas.besser
08 Jun 2011, 09:09
Forum: Freier Support
Thema: [GELÖST]softwareverteilung in zwei subnetzen
Antworten: 2
Zugriffe: 1012

Re: softwareverteilung in zwei subnetzen

Mit "client starten" ist wohl wakeonlan gemeint.

Dazu siehe: viewtopic.php?f=7&t=1093

Gruß
Thomas
von thomas.besser
16 Mai 2011, 17:01
Forum: Freier Support
Thema: Wake on LAN über Firewall und VLANs
Antworten: 23
Zugriffe: 13987

Re: Wake on LAN über Firewall und VLANs

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der schlafende Rechner seine IP kennt. Ich würde vermuten, dass das magic packet nur an den Switchport weitergegeben wird, an dem zuletzt die IP bzw. MAC registriert war. Würde mich freuen, wenn in OPSI zukünftig noch eine Option ohne 'directed broadcasts' geben w...
von thomas.besser
12 Mai 2011, 09:02
Forum: Freier Support
Thema: Wake on LAN über Firewall und VLANs
Antworten: 23
Zugriffe: 13987

Re: Wake on LAN über Firewall und VLANs

Habe in unserer Netzwerkabteilung des Rechenzentrums bzgl. "directed broadcasts" nachgefragt. Antwort: ""Directed broadcasts" sind aus gutem Grund per Default bei den Routern disabled. "Directed broadcasts" sind ein sehr leichtes Mittel, komplette Netze zu fluten, ...
von thomas.besser
10 Mai 2011, 09:56
Forum: Freier Support
Thema: Wake on LAN über Firewall und VLANs
Antworten: 23
Zugriffe: 13987

Re: Wake on LAN über Firewall und VLANs

Update gemacht, die Datei danach entsprechend angepasst. Funktioniert leider immer noch nicht, aber ich vermute, dass es jetzt an den aktiven Netzwerkkomponenten liegt. Denn ein 'wakeonlan -i <host-ip> <mac>' funktioniert, ein 'wakeonlan -i <broadcast-ip> <mac>' nicht. Danke und Gruß Thomas Besser
von thomas.besser
10 Mai 2011, 08:30
Forum: Freier Support
Thema: Wake on LAN über Firewall und VLANs
Antworten: 23
Zugriffe: 13987

Re: Wake on LAN über Firewall und VLANs

opsi unterstützt mittlerweile auch Directed Broadcasts. Dazu muss man lediglich die entsprechenden Broadcast Adressen in in die Konfigurationsdatei "/etc/opsi/backends/hostcontrol.conf" eintragen. Ok, wunderbar. Ich hab OPSI vor ein paar Wochen von 3.4 auf 4.0 aktualisiert. Wenn "/et...