Die Suche ergab 20 Treffer

von RMuenz
05 Feb 2019, 13:49
Forum: Freier Support
Thema: Win 10 1809 unattended setup -> Falscher Hostname
Antworten: 8
Zugriffe: 552

Re: Win 10 1809 unattended setup -> Falscher Hostname

Hallo, ich installiere Win zwar nicht mit OPSI sondern über WDS, aber ich gehe davon aus, es wird ein Image benutzt, welches mit Sysprep vorbereitet wird und die Installation erfolgt mit einer unattend.xml? Ich habe festgestellt, dass man einen Rechner nicht mit dem gleichen Namen wieder aus dem Ima...
von RMuenz
07 Dez 2018, 08:28
Forum: OPSI PackageBuilder
Thema: FALSE POSITIVE Avira Scanner - Installer 8.4.1 infected by a virus
Antworten: 5
Zugriffe: 659

Re: FALSE POSITIVE Avira Scanner - Installer 8.4.1 infected by a virus

Na ja - der AVIRA ist halt in der Firewall Appliance fest drin und die ist von einem anständigen Hersteller (nicht Symantec ;) ). Hab mich schon gekümmert, passt soweit - war nur als Hinweis gedacht. Das könnte ja auch andere treffen. Lokale Scanner auf Fileserver und Endpoint finden da auch nichts ...
von RMuenz
06 Dez 2018, 16:33
Forum: OPSI PackageBuilder
Thema: FALSE POSITIVE Avira Scanner - Installer 8.4.1 infected by a virus
Antworten: 5
Zugriffe: 659

FALSE POSITIVE Avira Scanner - Installer 8.4.1 infected by a virus

Hallo, beim Download der 8.4.1 meint unsere Firewall bzw. speziell der darauf laufende AVIRA: Content blocked While trying to retrieve the URL: https://opsipackagebuilder.s3.amazonaws.com/opsiPackageBuilder/python/opsiPackageBuilder-v8.4.1.exe The content is blocked due to the following condition: T...
von RMuenz
21 Aug 2018, 15:54
Forum: News
Thema: Aktualisierte Pakete in stable und testing
Antworten: 9
Zugriffe: 7188

Re: Aktualisierte Pakete in stable und testing

Hallo,
wenn der Proxy im transparenten Modus eingestellt ist, brauchst Du den gar nicht angeben. Er fängt alles ab was mit http(s) daherkommt.
Grüße, Ralf
von RMuenz
02 Mär 2018, 15:14
Forum: Bugs
Thema: configeditor Problem
Antworten: 3
Zugriffe: 962

Re: configeditor Problem

Ja ich - bei mir haben die Anweisungen aus Punkt 4.3.3 der Release Notes zum Update geholfen.
von RMuenz
02 Mär 2018, 15:12
Forum: Freier Support
Thema: not a correctly formed file
Antworten: 4
Zugriffe: 1222

Re: not a correctly formed file

Hallo noch einmal,

es war mein Fehler. Ich habe Punkt 4.3.3 übersehen: Migireren des Backends... Die Tasks durchgeführt, Meldungen sind weg.

Hat also super geklappt mit der Anleitung! Gute Arbeit!

Viele Grüße, Ralf
von RMuenz
02 Mär 2018, 15:02
Forum: Freier Support
Thema: not a correctly formed file
Antworten: 4
Zugriffe: 1222

Re: not a correctly formed file

Hallo Niko, die /etc/opsi/backendManager/dispatch.conf ist unverändert geblieben: backend_.* : file, mysql, opsipxeconfd host_.* : file, opsipxeconfd productOnClient_.* : file, opsipxeconfd configState_.* : file, opsipxeconfd audit.* : mysql .* : file Viele Grüße, Ralf
von RMuenz
02 Mär 2018, 14:38
Forum: Freier Support
Thema: not a correctly formed file
Antworten: 4
Zugriffe: 1222

not a correctly formed file

Hallo, ich habe (erfolgreich) ein Update auf OPSI 4.1 durchgeführt. Dabei habe ich mich fest an die Anleitung in den Release Notes gehalten. 2 kleine Probleme sind aufgetaucht: 1. Wenn ich im config Editor "Alle Daten neu laden" klicke bekomme ich die Meldung: "not a correctly formed ...
von RMuenz
02 Mär 2018, 14:16
Forum: Bugs
Thema: configed local und Parameter Xmx
Antworten: 4
Zugriffe: 2107

Re: configed local und Parameter Xmx

Hallo,
ich habe heute auf OPSI 4.1 aktualisiert, was erst mal gut funktioniert hat.
Dabei gab es ein neues opsi-configed - Pakt. Hier ist immer noch dieses Problem bei mir vorhanden... Ich musste für den Aufruf den Xmx-Parameter aus dem Link entfernen, damit die GUI startet.
Viele Grüße, Ralf
von RMuenz
27 Jun 2017, 11:56
Forum: Bugs
Thema: configed local und Parameter Xmx
Antworten: 4
Zugriffe: 2107

Re: configed local und Parameter Xmx

Ok, Danke!
IP oder Name - passt schon so, kein Problem.
Ja - der Pfad zur Java.exe..... Dort helfe ich mir, indem ich bei der Installation (mit OPSI natürlich) von Java das MSI benutze und über eine Transform (MST) den Pfad in die Path-Variable schreibe - klappt super!