Die Suche ergab 384 Treffer

von SirTux
19 Jan 2020, 22:22
Forum: Freier Support
Thema: OPSI 4.1 und UCS 4.4 - PXE-Boot funktioniert nicht
Antworten: 13
Zugriffe: 261

Re: OPSI 4.1 und UCS 4.4 - PXE-Boot funktioniert nicht

Die Datei /tftpboot/pxelinux.0 scheint defekt sein. Das solltest du fixen können mittels cp /tftpboot/linux/pxelinux.0 /tftpboot/pxelinux.0 Alternativ könntest du auch die Richtlinie ändern zu linux/pxelinux.0. Btw. könntest du deine Ausgaben bitte mal in Code-Tags packen? Das ist so echt furchtbar ...
von SirTux
14 Jan 2020, 10:27
Forum: Freier Support
Thema: OPSI 4.1 und UCS 4.4 - PXE-Boot funktioniert nicht
Antworten: 13
Zugriffe: 261

Re: OPSI 4.1 und UCS 4.4 - PXE-Boot funktioniert nicht

m.radtke hat geschrieben:das ist so weil unter UCS früher eine andere Dateistruktur existierte und wir beim Umstieg auf debian Standard unter /tftpboot/ nicht wollten das die UCS Admins überall die DHCP Richtlinie ändern müssen.

Das Ändern der Recthlinie wäre aber IMO eine saubere Sache gewesen.
von SirTux
12 Jan 2020, 11:18
Forum: Freier Support
Thema: OPSI 4.1 und UCS 4.4 - PXE-Boot funktioniert nicht
Antworten: 13
Zugriffe: 261

Re: OPSI 4.1 und UCS 4.4 - PXE-Boot funktioniert nicht

Wie genau sieht die PXE-Boot-Richtlinie aus? Hast diese auch richtig aktiviert? Das kannst du im DHCP-Modul der UMC sehen ....

Hast du mal das Netboot-Produkt hwinvent testweise auf setup gesetzt? Erscheint dann eine Datei mit der MAC-Adresse des Clients im im Ordner /tftpboot/linux/pxelinux.cfg/?
von SirTux
10 Jan 2020, 18:19
Forum: Freier Support
Thema: hwaudit Probleme
Antworten: 5
Zugriffe: 170

Re: hwaudit Probleme

Dazu gab es auch einen Hinweis.
von SirTux
10 Jan 2020, 17:32
Forum: Freier Support
Thema: OPSI 4.1 und UCS 4.4 - PXE-Boot funktioniert nicht
Antworten: 13
Zugriffe: 261

Re: OPSI 4.1 und UCS 4.4 - PXE-Boot funktioniert nicht

Hi,

dann funktioniert dein UCS-DHCP wohl nichts, wenn es keine Hinweise in den Logs gibt. Da müßtest du mal deine DHCP-Konfiguration posten.

Viele Grüße,
SirTux
von SirTux
02 Jan 2020, 16:02
Forum: Bugs
Thema: nicht existierender opsiconfd-guard wird im Initscript des opsiconfd referenziert
Antworten: 3
Zugriffe: 145

Re: nicht existierender opsiconfd-guard wird im Initscript des opsiconfd referenziert

feltel hat geschrieben:Fehlt mir irgendwas auf meinem Config-Server oder aber ist das ein Überbleibsel von anno dazumal?


Der opsiconfd-guard ist seit opsi 4.1 obsolet.
von SirTux
28 Dez 2019, 11:11
Forum: Bugs
Thema: Zertifikat *.uib.de ist abgelaufen
Antworten: 1
Zugriffe: 137

Re: Zertifikat *.uib.de ist abgelaufen

Danke, scheint gefixt zu sein :)
von SirTux
26 Dez 2019, 16:39
Forum: Bugs
Thema: Zertifikat *.uib.de ist abgelaufen
Antworten: 1
Zugriffe: 137

Zertifikat *.uib.de ist abgelaufen

Hi,

euer Zertifikat für *.uib.de, welches für download.uib.de verwendet wird, ist pünktlich zum Fest abgelaufen.

Noch frohe Rest-Weihnachten,
SirTux
von SirTux
16 Dez 2019, 12:37
Forum: Kritik, Anregungen und Wünsche
Thema: Linux opsiclientd login-blocker
Antworten: 0
Zugriffe: 272

Linux opsiclientd login-blocker

Hallo,

ich möchte unsere Linux-Clients nun vermehrt mit opsi verwalten. Dabei vermisse ich dann natürlich von Windows bekannte Funktionen wie Login-Blocker oder InstallAtShutdown. Ist es geplant dies in absehbarer Zeit zu implementieren?

Viele Grüße,
SirTux